Wie schreibe ich einen guten Artikel?

Texte schreiben ist für viele Menschen nicht gerade einfach. Bereits in der Schule gab es Mitschüler, denen es leicht viel, im Deutschaufsatz 20 Seiten zu schreiben. Andere dagegen saßen stundenlang über dem ausgebreiteten Heft und konnten nur mit Mühe zwei halbwegs sinnvolle Seiten zu Papier bringen.

Artikel schreiben

Sicherlich ist gutes Schreiben ein Talent, jedoch kann jeder mit etwas gutem Willen und einigen hilfreichen Tipps besser schreiben lernen.

Wer informative und mitreißende Texte schreiben will, muss kein besonders phantasiebegabter Mensch sein, er sollte lediglich mit Sprache gut umgehen können und einige Regeln beachten. 

Routine

Übung macht auch hier, wie in anderen Lebensbereichen, den Meister. Wenn du immer wieder das Schreiben übst, wirst du merken, wie sich dein Wortschatz langsam erweitert und dir neue Worte und Synonyme einfallen, um genau das zu beschreiben, was du ausdrücken möchtest.

Verbinde das Schreiben mit etwas Positivem

Du kennst sicherlich die Situation, wenn du etwas zu Papier bringen willst oder musst, aber es fällt dir absolut nichts ein. Du bist angespannt und nervös, schaust auf die Uhr, aber dein Gehirn ist wie leergefegt. An anderen Tagen sprudelt es nur so aus dir heraus. Du bist gut gelaunt, entspannt und deshalb auch enorm kreativ. Achte also immer darauf, dass du dir beim Schreiben eine schöne Atmosphäre schaffst. Das kann zum Beispiel eine gute Tasse Kaffee oder Tee sein, ein paar Kekse oder leise Musik im Hintergrund. Selbst wenn du anfangs gestresst und gereizt bist, änderst du so deine Schwingung zu einem positiven Mindset und deine Kreativität wird hiervon enorm profitieren.

Artikel schreiben Anleitung

Schaffe Emotionen

Ebenso wie Entspannung, Freude und Liebe deine Kreativität anregen, verhält es sich auch mit sogenannten „negativen“ Emotionen. Wenn du dich über etwas oder jemanden enorm aufregst, kann es sein, dass dir in deiner Wut plötzlich viele Dinge einfallen, die du zu dieser Person oder zu diesem Thema loswerden möchtest. Ebenso machen Emotionen deine Texte interessanter und für die Leser nachvollziebar.

Erschaffe Bilder

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Dieses alte Sprichwort beschreibt sehr einfach, aber treffend, welche Funktionen in unserem Gehirn ablaufen. Wir können das Bild einer Blume 60.000 Mal schneller verarbeiten als das gedruckte Wort. Wir behalten Bilder einfach besser im Kopf und können uns oftmals nach Jahren noch an sie erinnern. Ein guter Texter sollte immer versuchen, möglichst viele Bilder im Kopf seiner Leser zu erzeugen, sodass das Kopfkino in Gang gesetzt wird. Schriftsteller wie Hemingway, Hermann Hesse oder Kafka waren wahre Meister im Erzeugen solcher Bilder.

Konzentration ist alles

Beim Schreiben solltest du dafür sorgen, in einem Raum zu sein, wo es keinerlei Ablenkungen gibt und du dich voll und ganz auf deine Aufgabe konzentrieren kannst. Selbst ein geöffnetes Fenster an einer belebten Straße kann dafür sorgen, dass du schnell den Faden verlierst und durch Stimmen oder andere Geräusche abgelenkt wirst. Schalte nach Möglichkeit dein Handy aus und vermeide störende Hintergrundgeräusche, wie z.B. den Fernseher. Konzentriere dich nur auf dich und deine Gedanken.

Artikel schreiben Agentur

Online-Kurse und Webinare

Es kann nie schaden, sich bei anderen Menschen Inspirationen zu holen und Neues zu lernen. Im Internet gibt es zahlreiche Kurse, die „Schreiben lernen“ als Thema haben. Auch Fernschulen bieten Online-Kurse zum Thema „Autor werden“ an. Viele Volkshochschulen haben Schreibkurse in ihrem Programm.

Agenturen

Suchst du professionelle Unterstützung, z.B. bei der Erstellung einer Hausarbeit, kannst du auf Agenturen zurückgreifen, die dir, angefangen von der Themenfindung und Quellensuche, bis hin zur kompletten Erstellung von Seminararbeiten, Bachelor- oder Masterarbeiten hocheffiziente Unterstützung bieten. Darüber hinaus bieten diese Agenturen dir außerdem das Lektorieren und Korrekturlesen von Bachelor- und Masterarbeiten an. 

 

Quelle:
lernen.net: Besser Schreiben lernen: 11 Übungen + Tipps für den perfekten Schreibfluss, www.lernen.net/artikel/besser-schreiben-lernen-uebungen-tipps-2249/ (Abruf: 16.07.2020)

Bilder:
unsplash.com / Green Chameleon
unsplash.com / Nick Morrison
unsplash.com / Toa Heftiba